Archivkraft / Dokumentationsassistent (m/w/d)

in Teilzeit (25 Std./Woche)

Aktuell ist dieser Job nicht vakant – jetzt Job-Newsletter eintragen und informiert werden, sobald ein Job vakant wird

Job-Newsletter anmelden

Sie behalten stets den Überblick? Dann verstärken Sie zum nächstmöglichen Zeitpunkt unser Team in Neuss. Als kompetenter Ansprechpartner für unsere Mitarbeitenden überblicken Sie nicht nur die Datenmenge, sondern haben alle Informationen im Handumdrehen griffbereit. Wir fördern Ihre Mitarbeit nicht nur mit einem umfassenden innerbetrieblichen Fortbildungsprogramm sondern auch mit familienfreundlichen Arbeitszeitmodellen. Diese Aussichten bringen Sie zum Strahlen? Dann sollten wir uns kennenlernen!

  • Leistungsorientierte Vergütung nach AVR-C
  • Attraktive Händlerkonditionen (Mitarbeiter Benefits)
  • Betriebliche Altersvorsorge (aktueller Arbeitgeberanteil liegt bei 5,6 Prozent der monatlichen Bruttovergütung)
Worauf Sie sich freuen können
  • Eine interessante und vielfältige Aufgabe im Archiv/Sekretariat des ärztlichen und psychologischen Bereichs
  • Vielfältige und intensive Zusammenarbeit mit verschiedenen Fachabteilungen des Hauses
  • Ein vielfältiges Aufgabengebiet mit dem Fokus der Datendigitalisierung und -archivierung 
  • Dokumentation und Übernahme von Sekretariatsarbeiten 
  • Effektive Nutzung digitaler Tools 
  • Maschinelles Scannen zur Optimierung von Dokumentenverwaltung 
Worauf wir uns freuen
  • Eine abgeschlossene Ausbildung im kaufmännischen Bereich und/oder eine Weiterbildung mit Schwerpunkt Büroassistenz
  • Ihre Leidenschaft und Freude in der Teamarbeit sowie Ihre kooperative Arbeitsweise 
  • Gute Kenntnisse in der Digitalisierung und Archivierung von Daten
  • Freude und Engagement an dienstleistungsorientiertem Handeln und einer kollegialen Zusammenarbeit
  • Eine eigenverantwortliche und gewissenhafte Arbeitsweise mit dem Interesse, Strukturen und Prozesse weiter zu entwickeln
  • Kenntnisse im Umgang mit Patientendaten nach den Richtlinien des Datenschutzes
Wer wir sind

Das Alexius/Josef Krankenhaus ist Teil der St. Augustinus Gruppe, die mit rund 6 000 Mitarbeitenden aus 68 Nationen zu den größten Arbeitgebern am Niederrhein zählt. Zu der christlichen Unternehmensgruppe gehören Krankenhäuser, psychiatrische Kliniken, Gesundheitszentren, eine Rehabilitationsklinik, zahlreiche Angebote für Senioren und Menschen mit Behinderung sowie zwei Ausbildungsakademien. Das Alexius/Josef Krankenhaus in Neuss bietet als Zentrum für seelische Gesundheit den Menschen in der Region psychiatrische und psychotherapeutische Hilfe. Das medizinische und pflegerische Team des Hauses mit rund 420 Betten behandelt jedes Jahr mehr als 6 000 Patienten stationär und teilstationär. Ambulante Angebote stehen in der großen Institutsambulanz in Neuss sowie an sieben Tageskliniken und einer Abendklinik im Kreisgebiet zur Verfügung. Mit mehr als 670 Mitarbeitenden gehört das Krankenhaus zu den wichtigen Arbeitsgebern im Gesundheitswesen der Stadt. Weitere Informationen unter psychiatrie-neuss.de 

Gertrud Schmiech, Chefarztsekretärin
St. Alexius-/St. Josef-Krankenhaus

Bin interessiert

Sie haben Interesse an der Stelle und möchten mehr dazu erfahren? Wir kontaktieren Sie gerne und beantworten Ihre Fragen. Sie entscheiden, ob telefonisch oder via E-Mail.