Assistenzarzt (m/w/d) Weiterbildung Psychosomatische Medizin

in Vollzeit

Aktuell ist dieser Job nicht vakant – jetzt Job-Newsletter eintragen und informiert werden, sobald ein Job vakant wird

Job-Newsletter anmelden

Sie hören gerne zu? Egal, ob es sich um Patienten handelt, die sich über ein offenes Ohr und Ihre Kompetenz freuen. Oder um Kollegen, die Ihre Weiterbildung mit vorantreiben. Ihre Einsatzbereitschaft überzeugt. Ihr Teamgedanke ist lobenswert. Damit Ihre Weiterbildung gelingt, bieten wir Ihnen nicht nur eine abwechslungsreiche Aufgabe, sondern auch ein umfassendes Angebot an Weiterbildungsmöglichkeiten, Mitarbeiter-Extras und Arbeitszeiten, die sich auch nach Ihnen richten. Klingt das für Sie interessant? Dann sollten wir uns gerne kennenlernen!

  • Weiterbildungsermächtigungen: 36 Monate Psychosomatische Medizin, 48 Monate Psychiatrie, 12 Monate Neurologie
  • Betriebliche Altersvorsorge (aktueller Arbeitgeberanteil liegt bei 5,6 Prozent der monatlichen Bruttovergütung)
  • Unterstützung bei der Vereinbarkeit von Beruf und Familie
Worauf Sie sich freuen können
  • Einsatz am Standort Neuss - Assistenzarzt (m/w/d) in Weiterbildung in der Abteilung für Psychosomatische Medizin und Psychotherapie
  • Unser Behandlungskonzept basiert auf einem tiefenpsychologischen/psychoanalytischen Ansatz
  • Diagnostische und therapeutische Behandlung eines breiten Spektrums psychosomatischer Krankheitsbilder
  • Führen von medizinischen Aufnahme- und Abschlussgesprächen sowie Teilnahme an Fall- und Teambesprechungen
  • Stationsdienst im interdisziplinären Behandlungsteam mit der Möglichkeit zur Mitgestaltung
  • Engagierte Kollegen (m/w/d), welche sich bereits auf Sie freuen
  • Internes Fort- und Weiterbildungsprogramm (z.B. Supervision, Balintgruppe, Theorieseminare, etc.)
Worauf wir uns freuen
  • Abgeschlossenes Medizinstudium mit Approbation 
  • Berufserfahrung im psychosomatischen Fach, in der Psychotherapie oder in der Somatik wünschenswert
  • Empathischer Teamkollege (m/w/d) mit Freude an der multiprofessionellen Zusammenarbeit
  • Bereitschaft zur Teilnahme am ärztlichen Bereitschaftsdienst
  • Hohe Zuverlässigkeit, ausgeprägtes Qualitätsbewusstsein, Flexibilität und Einsatzbereitschaft
Wer wir sind

Das Alexius/Josef Krankenhaus ist Teil der St. Augustinus Gruppe, die mit rund 6 000 Mitarbeitenden aus 68 Nationen zu den größten Arbeitgebern am Niederrhein zählt. Zu der christlichen Unternehmensgruppe gehören Krankenhäuser, psychiatrische Kliniken, Gesundheitszentren, eine Rehabilitationsklinik, zahlreiche Angebote für Senioren und Menschen mit Behinderung sowie zwei Ausbildungsakademien. Das Alexius/Josef Krankenhaus in Neuss bietet als Zentrum für seelische Gesundheit den Menschen in der Region psychiatrische und psychotherapeutische Hilfe. Das medizinische und pflegerische Team des Hauses mit rund 420 Betten behandelt jedes Jahr mehr als 6 000 Patienten stationär und teilstationär. Ambulante Angebote stehen in der großen Institutsambulanz in Neuss sowie an sieben Tageskliniken und einer Abendklinik im Kreisgebiet zur Verfügung. Mit mehr als 670 Mitarbeitenden gehört das Krankenhaus zu den wichtigen Arbeitsgebern im Gesundheitswesen der Stadt. Weitere Informationen unter psychiatrie-neuss.de 

http://psychiatrie-neuss.de/

http://psychiatrie-neuss.de/

Prof. Dr. Matthias Franz, Chefarzt Psychosomatische Medizin und Psychotherapie
Alexius/Josef Krankenhaus

Bin interessiert

Sie haben Interesse an der Stelle und möchten mehr dazu erfahren? Wir kontaktieren Sie gerne und beantworten Ihre Fragen. Sie entscheiden, ob telefonisch oder via E-Mail.