Leitung (m/w/d) onkologische/gynäkologische Ambulanz und Brustzentrum

in Vollzeit

Aktuell ist dieser Job nicht vakant – jetzt Job-Newsletter eintragen und informiert werden, sobald ein Job vakant wird

Job-Newsletter anmelden

Sie möchten Verantwortung übernehmen? Dann unterstützen Sie uns ab sofort als Leitung auf der onkologischen/gynäkologischen Ambulanz sowie des Brustzentrums. Als Führungskraft fördern wir Sie durch Weiterbildung und ebnen Ihren Berufsweg. Lust, mit Ihren Aufgaben zu wachsen? Dann sollten wir uns kennenlernen!

  • Eine sichere, unbefristete Arbeitsstelle von Montag bis Freitag bei familienfreundlichen Arbeitszeitmodellen 
  • Betriebliche Altersvorsorge (aktueller Arbeitgeberanteil liegt bei 5,6 Prozent der monatlichen Bruttovergütung)
  • Vielfältiges Angebot an internen und externen Weiterbildungsmöglichkeiten (Führungskräfteweiterentwicklungsprogramm)
Worauf Sie sich freuen können
  • Verantwortung für die operative Personalarbeit Ihres Bereiches (bspw. Dienst- und Urlaubsplanung, Mitarbeiterjahresgespräche)
  • Durchführung von einrichtungsspezifischen Pflegevisiten
  • Sie erhalten die Möglichkeit, interessante Projekte in einem innovativen und Kreativität förderndem Arbeitsumfeld umzusetzen
  • Certified Nursing Education (CNE) als multimediales Fortbildungstool
  • Gute, vertrauensvolle Zusammenarbeit in einem multiprofessionellen Team mit einem Mentor (m/w/d), der Sie in Ihr neues Aufgabengebiet einarbeitet und coacht 
  • Angebot der Hospitation, um die Klinik und den zukünftigen Arbeitsbereich inkl. Team näher kennenzulernen
  • Team aus Kollegen (m/w/d), die schon jahrelang erfolgreich zusammenarbeiten, weil sie die persönliche und vertrauensvolle Atmosphäre in unserem Haus schätzen

 

 

 

Worauf wir uns freuen
  • Abgeschlossene Ausbildung zur examinierten Pflegefachkraft (m/w/d)
  • Wünschenswert ist eine Weiterbildung als Leitung einer pflegerischen Einheit bzw. Erfahrung in der leitenden Tätigkeit sowie eine Weiterbildung als onkologische Fachkraft (m/w/d)
  • Eine lösungsorientierte Arbeitsweise mit der Offenheit, neue Wege kreativ zu gehen
  • Hohe Kommunikationsstärke, Konfliktmanagementskills und Entscheidungsfreude
  • Fähigkeit zur effizienten Gestaltung von Arbeitsabläufen, zum wirtschaftlichen Handeln und die Offenheit für Neues
  • Begeisterung für die interdisziplinäre Zusammenarbeit sowie eine respektvolle, offene Kommunikation
Wer wir sind

Das Johanna Etienne Krankenhaus in Neuss ist Teil der St. Augustinus Gruppe, die mit rund 6 000 Mitarbeitenden aus 68 Nationen zu den größten Arbeitgebern am Niederrhein zählt. Zu der christlichen Unternehmensgruppe gehören Krankenhäuser, psychiatrische Kliniken, Gesundheitszentren, eine Rehabilitationsklinik, zahlreiche Angebote für Senioren und Menschen mit Behinderung sowie zwei Ausbildungsakademien. Das Johanna Etienne Krankenhaus zählt zu den modernsten und leistungsfähigsten Krankenhäusern der Region. Mit rund 415 Betten, acht Fachabteilungen und sechs interdisziplinären Kompetenzzentren bieten wir sowohl ein breit gefächertes Therapieangebot als auch herausragende Spezialleistungen. Unser Team von rund 1 000 Mitarbeitenden versorgt jährlich etwa 60 000 Patienten stationär und ambulant – stets mit viel Engagement und Herzblut. Weitere Informationen unter johanna-etienne-krankenhaus.de

Anna Turczynski, Pflegedienstleiterin
Johanna Etienne Krankenhaus

Bin interessiert

Sie haben Interesse an der Stelle und möchten mehr dazu erfahren? Wir kontaktieren Sie gerne und beantworten Ihre Fragen. Sie entscheiden, ob telefonisch oder via E-Mail.