Pflegefachkraft (m/w/d) Innere Medizin Schwerpunkt Palliativ

in Voll- oder Teilzeit

Sie arbeiten gerne in einem multiprofessionellen Team? Wir bieten neben der tariflichen Bezahlung eine lohnenswerte betriebliche Altersvorsorge und zahlreiche Mitarbeiter-Extras. Sie fühlen sich angesprochen? Dann sollten wir uns kennenlernen!

  • Angebot der Vergütung bei Übernahme zusätzlicher Dienste
  • Flexible Arbeitszeitgestaltung bei einer Voll- oder Teilzeitposition und Unterstützung in der Vereinbarkeit von Beruf und Familie
  • Betriebliche Altersvorsorge (aktueller Arbeitgeberanteil liegt bei 5,6 Prozent der monatlichen Bruttovergütung)
Worauf Sie sich freuen können
  • Bedürfnisorientierte Begleitung der Patienten (m/w/d)
  • Teilnahme an wöchentlichen palliativen, multidisziplinären Teambesprechungen
  • Ein strukturiertes Einarbeitungskonzept mit Zuteilung eines festen Mentors sowie umfangreiche Angebote an Fort- und Weiterbildungsmaßnahmen
  • Einen sicheren und unbefristeten Job sowie eine Vergütung nach AVR-C und 30 Tage Urlaub
  • Gesundheitsfördernde Angebote und vergünstigte Sportmöglichkeiten
  • Das Angebot der Hospitation, um die Klinik und den zukünftigen Arbeitsbereich inkl. Team näher kennenzulernen
  • Supervisionen
Worauf wir uns freuen
  • Eine erfahrene oder "jung" examinierte Pflegefachkraft (m/w/d), wünschenswert mit erster Erfahrung auf dem Gebiet der Palliativmedizin oder eine abgeschlossene Fachweiterbildung Palliativ Care bzw. die Bereitschaft diese zu absolvieren
  • Einen Pflegeexperten (m/w/d) mit einem klaren Pflege- und beruflichem Selbstverständnis
  • Einen Teamplayer (m/w/d), der sich beruflich und persönlich weiterentwickeln möchte und eine interdisziplinäre Zusammenarbeit schätzt
  • Einen neuen Kollegen (m/w/d), der seine Begeisterung für die Pflege mit uns als Team teilt 
  • Ihre Motivation zur Umsetzung und Weiterentwicklung eigener Kompetenzen, neuer Konzepte und Strukturen
  • Freude an eigenverantwortlichem Handeln
  • Hohes Maß an Einfühlungsvermögen im Umgang mit Menschen in Krisensituationen
Wer wir sind

Das Johanna Etienne Krankenhaus in Neuss ist Teil der St. Augustinus Gruppe, die mit rund 6000 Mitarbeitenden aus 68 Nationen zu den größten Arbeitgebern am Niederrhein zählt. Zu der christlichen Unternehmensgruppe gehören Krankenhäuser, psychiatrische Kliniken, Gesundheitszentren, eine Rehabilitationsklinik, zahlreiche Angebote für Senioren und Menschen mit Behinderung sowie zwei Ausbildungsakademien. Das Johanna Etienne Krankenhaus zählt zu den modernsten und leistungsfähigsten Krankenhäusern der Region. Mit rund 415 Betten, acht Fachabteilungen und sechs interdisziplinären Kompetenzzentren bieten wir sowohl ein breit gefächertes Therapieangebot als auch herausragende Spezialleistungen. Unser Team von rund 1 000 Mitarbeitenden versorgt jährlich etwa 60 000 Patienten stationär und ambulant – stets mit viel Engagement und Herzblut. Weitere Informationen unter johanna-etienne-krankenhaus.de

Anna Turczynski, Pflegedienstleiterin
Johanna Etienne Krankenhaus
Charline Molz, Personalauswahl & -entwicklung
St. Augustinus Gruppe

Job-Newsletter

Sie möchten informiert werden, sobald eine neue Stelle frei wird?

Bin interessiert

Sie haben Interesse an der Stelle und möchten mehr dazu erfahren? Wir kontaktieren Sie gerne und beantworten Ihre Fragen. Sie entscheiden, ob telefonisch oder via E-Mail.