Qualitätsmanagement-Beauftragter (m/w/d)

in Vollzeit

Sie haben den Blick fürs Detail? Mit Ihrer pflegerischen Expertise und dem Know How zu Prozessen und Qualitätsstandards sind Sie genau richtig bei uns. Wirken Sie mit bei der Etablierung und kontinuierlichen Verbesserung unserer Prozesse sowie der Identifikation, Analyse und Bewertung von Risiken. Erweitern Sie Ihren Horizont in unserem Team. Damit das Risiko für Sie überschaubar bleibt: Wir schreiben Respekt, Anerkennung und Miteinander sehr groß und bieten ein angenehmes Arbeitsklima, betriebliche Altersvorsorge sowie viele Mitarbeiter-Benefits. Sie wollen den nächsten Schritt gehen? Dann sollten wir uns kennenlernen!

  • Unbefristeter Dienstvertrag - Vertrauensarbeitzeit und flexible Einteilung der Arbeitszeit
  • Leistungsrechte Vergütung abhängig von Ihrer Qualifikation
  • Betriebliche Altersvorsorge (aktueller Arbeitgeberanteil liegt bei 5,6 Prozent der monatlichen Bruttovergütung)
Worauf Sie sich freuen können
  • Tätigkeit im Qualitäts- und Risikomanagements mit einem Schwerpunkt im Bereich "Datenschutz"
  • Kontinuierliche Weiterentwicklung des Qualitäts- und Risikomanagements, auch hinsichtlich einer positiven Qualitäts- und Risikokultur, in gemeinschaftlicher Zusammenarbeit
  • Mitwirkung in der Koordination und Entwicklung unterschiedlicher QM-Systeme (DIN EN ISO 9001:2015, Fachzertifizierungen)
  • Planung, Durchführung und Begleitung von internen und externen QM- und Risikoaudits
  • Kontinuierliche Identifikation von Verbesserungspotenzialen und Begleitung bei der Umsetzung der Maßnahmen
  • Koordination und Anwendung von Instrumenten des klinischen Risikomanagements (CIRS, Risikoaudits, Prozess-Risikoanalysen)
  • Vielfältiges Angebot an Fort- und Weiterbildungsmaßnahmen z.B. QM-Fachkraft; QM-Beauftragter; QM-Auditor
Worauf wir uns freuen
  • Abgeschlossene Ausbildung zur Pflegefachperson (m/w/d) gerne mit vertieften Kenntnissen der Krankenhausstrukturen
  • Wünschenswert ist ein abgeschlossenes Studium (Bachelor oder Master) im Gesundheitsbereich
  • Fundierte praktische Erfahrungen im Qualitäts,- Risiko,- und Projektmanagement sowie in der Priorisierung von Aufgaben
  • Kenntnisse der relevanten QM-Systeme im Gesundheitswesen (vor allem DIN EN ISO 9001:2015)
  • Ausgeprägte konzeptionelle Fähigkeiten sowie Analyse- und Problemlösekompetenz
  • Sicheres Auftreten und gute Ausdrucks- und Kommunikationsfähigkeit, Analyse und Problemlösekompetenz
Wer wir sind

Das Johanna Etienne Krankenhaus in Neuss ist Teil der St. Augustinus Gruppe, die mit rund 5 600 Mitarbeitenden aus 68 Nationen zu den größten Arbeitgebern am Niederrhein zählt. Zu der christlichen Unternehmensgruppe gehören Krankenhäuser, psychiatrische Kliniken, Gesundheitszentren, eine Rehabilitationsklinik, zahlreiche Angebote für Senioren und Menschen mit Behinderung sowie zwei Ausbildungsakademien. Das Johanna Etienne Krankenhaus zählt zu den modernsten und leistungsfähigsten Krankenhäusern der Region. Mit rund 415 Betten, acht Fachabteilungen und sechs interdisziplinären Kompetenzzentren bieten wir sowohl ein breit gefächertes Therapieangebot als auch herausragende Spezialleistungen. Unser Team von rund 1 000 Mitarbeitenden versorgt jährlich etwa 60 000 Patienten stationär und ambulant – stets mit viel Engagement und Herzblut. Weitere Informationen unter johanna-etienne-krankenhaus.de

Lukas Matyschik, Leiter Qualitäts- und Risikomanagement
Johanna Etienne Krankenhaus
Charline Molz, Personalauswahl & -entwicklung
St. Augustinus Gruppe

Job-Newsletter

Sie möchten informiert werden, sobald eine neue Stelle frei wird?

Bin interessiert

Sie haben Interesse an der Stelle und möchten mehr dazu erfahren? Wir kontaktieren Sie gerne und beantworten Ihre Fragen. Sie entscheiden, ob telefonisch oder via E-Mail.