Stationsleitung w/m für die internistische und neurologische Station

in Vollzeit

Johanna Etienne Krankenhaus, Neuss

Sie möchten Verantwortung übernehmen? Dann unterstützen Sie uns ab sofort als Stationsleitung in der Organisation, der Personal- und Budgetplanung sowie dem Qualitätsmanagement. Sie möchten neben ihrer pflegerischen Expertise auch ihre Fähigkeit in der Führung von Mitarbeitern einbringen? Wir belohnen Ihre Ideen und Ihren Einsatz mit einer leistungsorientierten Vergütung und überdurchschnittlichen Altersvorsorge. Als Führungskraft fördern wir Sie durch Weiterbildung und ebnen Ihren Berufsweg. Lust, mit Ihren Aufgaben zu wachsen? Dann sollten wir uns kennenlernen!

  • Kostenloses Fortbildungsprogramm u.a. CNE Fortbildungen
  • Betriebliche Altersvorsorge (aktueller Arbeitgeberanteil liegt bei 5,5 Prozent der monatlichen Bruttovergütung)
  • Vergünstigte Händlerkonditionen
Worauf Sie sich freuen können
  • Sie erwartet ein vielfältiges Angebot an internen und externen Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Sie tragen die Verantwortung für die operative Personalarbeit ihrer Station (bspw. Dienst- und Urlaubsplanung, Mitarbeiterjahresgespräche) und richten diese an den zukünftigen Erfordernissen der Klinik aus
  • Sie erwartet eine gute, vertrauensvolle Zusammenarbeit in einem multiprofessionellen Team
  • Sie erhalten die Möglichkeit, interessante Projekte in einem innovativen und Kreativität förderndem Arbeitsumfeld umzusetzen
  • Sie erwartet ein Unternehmen mit flachen Hierarchien
WORAUF WIR UNS FREUEN
  • Eine erfolgreich abgeschlossene Ausbildung zum Gesundheits- und Krankenpfleger w/m sowie eine abgeschlossene Weiterbildung zur Leitung einer pflegerischen Einheit
  • Ihre mindestens drei-jährige relevante Berufserfahrung in leitender Tätigkeit
  • Einen kooperativen Führungsstil bei der Mitarbeiterführung und -weiterentwicklung
  • Ihre ausgeprägte Kommunikationsstärke, Kompetenzen in der Konfliktbewältigung, Durchsetzungsfähigkeit sowie Entscheidungsfreude
  • Eine lösungsorientierte Arbeitsweise mit der Offenheit, neue Wege kreativ zu gehen
WER WIR SIND

Das Johanna Etienne Krankenhaus in Neuss ist Teil der St. Augustinus Gruppe, die mit rund 5 200 Mitarbeitenden aus 68 Nationen zu den größten Arbeitgebern am Niederrhein zählt. Zu der gemeinnützigen Unternehmensgruppe gehören Krankenhäuser, psychiatrische Kliniken, Gesundheitszentren, eine Rehabilitationsklinik, zahlreiche Angebote für Senioren und Menschen mit Behinderung sowie zwei Ausbildungsakademien. Das Johanna Etienne Krankenhaus zählt zu den modernsten und leistungsfähigsten Krankenhäusern der Region. Mit rund 415 Betten, acht Fachabteilungen und sechs interdisziplinären Kompetenzzentren bieten wir sowohl ein breit gefächertes Therapieangebot als auch herausragende Spezialleistungen. Unser Team von rund 1 000 Mitarbeitenden versorgt jährlich etwa 60 000 Patienten stationär und ambulant – stets mit viel Engagement und Herzblut. Weitere Informationen unter johanna-etienne-krankenhaus.de

Jörg Kurmann, Pflegedienstleiter
Johanna Etienne Krankenhaus

Stories und Einblicke in unseren Alltag

Wie lebt und arbeitet es sich bei uns?