Stellv. Stationsleitung (m/w/d) für eine gerontopsychiatrische Station

in Vollzeit

Sie möchten Verantwortung übernehmen? Dann unterstützen Sie uns als stellv. Stationsleitung auf unserer gerontopsychiatrischen Station in der Organisation, der Personal- und Budgetplanung sowie dem Qualitätsmanagement. Wir belohnen Ihre Ideen und Ihren Einsatz nicht nur mit einer leistungsorientierten Vergütung. Als Führungskraft fördern wir Sie durch Weiterbildung. Lust, mit Ihren Aufgaben zu wachsen? Dann sollten wir uns kennenlernen!

  • Betriebliche Altersvorsorge (aktueller Arbeitgeberanteil liegt bei 5,6 Prozent der monatlichen Bruttovergütung)
  • Fachliche und persönliche Weiterentwicklung durch verschiedene Weiterbildungsformate
  • Unterstützung bei der Vereinbarkeit von Familie und Beruf
Worauf Sie sich freuen können
  • Eine teilgeschützte akute Aufnahmestation für gerontopsychiatrische Patienten mit Behandlungsschwerpunkten bei deliranten Zustandsbildern auf Grund von mittleren bis schweren kognitiven Beeinträchtigungen
  • Sie vertreten die Stationsleitung bei Abwesenheit und sind fachlicher Ansprechpartner für Ihre Mitarbeiter (m/w/d)
  • In Zusammenarbeit mit Ihrer Stationsleitung und der pflegerischen Bereichsleitung tragen Sie die Verantwortung der operativen Personalarbeit
  • Als Mitglied im Team der Stationsleitungen, sind Sie im regelmäßigen Austausch über bevorstehende Themen zur Weiterentwicklung der Station und deren Ausrichtung an den Erfordernissen der Klinik
  • Gemeinsam mit der Stationsleitung überprüfen Sie die Umsetzung pflegequalitätssichernder Instrumente (Pflegedokumentation, Pflegeplanung oder Pflegevisite)
  • Geben von wertvollen Impulsen im Rahmen von Audits, sowie selbständige Leitung stationsbezogener Projekte
Worauf wir uns freuen
  • Abgeschlossene Ausbildung in der Gesundheits- und Krankenpflege mit mind. zweijähriger Berufserfahrung
  • Interesse an einer leitenden Tätigkeit und Bereitschaft zur (oder abgeschlossene) Weiterbildung als Leitung einer pflegerischen Einheit
  • Gute Kenntnisse in der psychiatrischen Versorgung von Patienten (m/w/d)
  • Kommunikationsstärke, Kompetenzen in der Konfliktbewältigung, Durchsetzungsfähigkeit und Entscheidungsfreude sowie Fähigkeit zur effizienten Gestaltung von Arbeitsabläufen und zum wirtschaftlichen und hygienischen Handeln
  • Kenntnisse in der Anwendung komplementärer Pflegemethoden oder die Bereitschaft, diese zu erwerben, wie z.B. Aromapflege, Ohrakupunktur
Wer wir sind

Das Alexius/Josef Krankenhaus ist Teil der St. Augustinus Gruppe, die mit rund 6 000 Mitarbeitenden aus 68 Nationen zu den größten Arbeitgebern am Niederrhein zählt. Zu der christlichen Unternehmensgruppe gehören Krankenhäuser, psychiatrische Kliniken, Gesundheitszentren, eine Rehabilitationsklinik, zahlreiche Angebote für Senioren und Menschen mit Behinderung sowie zwei Ausbildungsakademien. Das Alexius/Josef Krankenhaus in Neuss bietet als Zentrum für seelische Gesundheit den Menschen in der Region psychiatrische und psychotherapeutische Hilfe. Das medizinische und pflegerische Team des Hauses mit rund 420 Betten behandelt jedes Jahr mehr als 6 000 Patienten stationär und teilstationär. Ambulante Angebote stehen in der großen Institutsambulanz in Neuss sowie an sieben Tagesklinik-Standorten im Kreisgebiet zur Verfügung. Mit mehr als 550 Mitarbeitenden gehört das Krankenhaus zu den wichtigen Arbeitsgebern im Gesundheitswesen der Stadt. Weitere Informationen unter psychiatrie-neuss.de

Heidrun Lundie, Pflegedienstleiterin
Alexius/ Josef Krankenhaus
Charline Molz, Personalauswahl & -entwicklung
St. Augustinus Gruppe

Job-Newsletter

Sie möchten informiert werden, sobald eine neue Stelle frei wird?

Bin interessiert

Sie haben Interesse an der Stelle und möchten mehr dazu erfahren? Wir kontaktieren Sie gerne und beantworten Ihre Fragen. Sie entscheiden, ob telefonisch oder via E-Mail.