Stellvertretende Leitung (m/w/d) Patientenverwaltung

Vollzeit

Aktuell ist dieser Job nicht vakant – jetzt Job-Newsletter eintragen und informiert werden, sobald ein Job vakant wird

Job-Newsletter anmelden

Sie möchten Verantwortung übernehmen? Dann unterstützen Sie uns ab dem 01.07.2022 als stellv. Leitung in der Patientenverwaltung. Sie möchten neben Ihrer administrativen Expertise auch Ihre Fähigkeit in der Führung von Mitarbeitern einbringen? Wir belohnen Ihre Ideen und Ihren Einsatz nicht nur mit einer leistungsorientierten Vergütung, sondern fördern auch Ihre Weiterentwicklung. Lust, mit Ihren Aufgaben zu wachsen? Dann sollten wir uns kennenlernen!

  • Betriebliche Altersvorsorge (aktueller Arbeitgeberanteil liegt bei 5,6 Prozent der monatl. Bruttovergütung)
  • Unterstützung bei der Vereinbarkeit von Beruf und Familie
  • Umfangreiches Angebot an internen und externen Weiterbildungsmöglichkeiten
Worauf Sie sich freuen können
  • Mitverantwortung für die Organisation der Patientenverwaltung sowie fachlicher Ansprechpartner (m/w/d) für das Team bei allen administrativen Fragestellungen
  • Vertretung bei Abwesenheit der Leitung (m/w/d) der Patientenverwaltung
  • Ausarbeitung von Statistiken und Interpretation der Auswertungen
  • Strukturelle Optimierung und Weiterentwicklung von Abrechnungsstrukturen
  • Selbständige Steuerung von Projekten aus dem Bereich Patientenverwaltung
Worauf wir uns freuen
  • Eine abgeschlossene Ausbildung als Kaufmann im Gesundheitswesen (m/w/d), Medizinischer Fachangestellter (m/w/d) - vergleichbare Ausbildung bzw. Studium im Bereich Gesundheitswesen
  • Einschlägige Berufserfahrung und Erfahrung in der Administration
  • Umfangreiche Kenntnisse der gesetzlichen Grundlagen und Abrechnungsvorschriften in den Bereichen DRG-Abrechnung inkl. Zusatzentgelte; PVS-Abrechnung sowie KV-Abrechnung
  • Umfangreiche Kenntnisse in den Bereichen DTA-Verfahren (gem. §301 SGB V); MD-Verfahrensbearbeitung
  • Einschlägige Erfahrung im Umgang mit Krankenhausinformationssystemen (Orbis inkl. Orbis NICE, EOFM, GBDM, KONV, ILEM)
  • Hohe Konfliktmanagementskills und Entscheidungsfreude und Offenheit für Neues
  • Fähigkeit zur effizienten Gestaltung von Arbeitsabläufen und zum wirtschaftlichen Handeln
Wer wir sind

Das Johanna Etienne Krankenhaus in Neuss ist Teil der St. Augustinus Gruppe, die mit rund 6 000 Mitarbeitenden aus 68 Nationen zu den größten Arbeitgebern am Niederrhein zählt. Zu der christlichen Unternehmensgruppe gehören Krankenhäuser, psychiatrische Kliniken, Gesundheitszentren, eine Rehabilitationsklinik, zahlreiche Angebote für Senioren und Menschen mit Behinderung sowie zwei Ausbildungsakademien. Das Johanna Etienne Krankenhaus zählt zu den modernsten und leistungsfähigsten Krankenhäusern der Region. Mit rund 415 Betten, acht Fachabteilungen und sechs interdisziplinären Kompetenzzentren bieten wir sowohl ein breit gefächertes Therapieangebot als auch herausragende Spezialleistungen. Unser Team von rund 1 000 Mitarbeitenden versorgt jährlich etwa 60 000 Patienten stationär und ambulant – stets mit viel Engagement und Herzblut. Weitere Informationen unter johanna-etienne-krankenhaus.de

Andreas Laufenberg, Leiter Patientenaufnahme
Johanna Etienne Krankenhaus
Charline Molz, Personalauswahl & -entwicklung
St. Augustinus Gruppe

Job-Newsletter

Sie möchten informiert werden, sobald eine neue Stelle frei wird?

Bin interessiert

Sie haben Interesse an der Stelle und möchten mehr dazu erfahren? Wir kontaktieren Sie gerne und beantworten Ihre Fragen. Sie entscheiden, ob telefonisch oder via E-Mail.