Ergotherapeut (m/w/d) - stationär

in Teil- oder Vollzeit

Mit Ihnen geht das Leben weiter? Als Ergotherapeut sprühen Sie vor Kreativität und bringen gleichzeitig die nötige Ruhe mit, um unsere Patienten wieder an die Aufgaben des Alltags heranzuführen. Dann heißt unser erfahrenes Therapeuten-Team im Johanna Etienne Krankenhaus Sie ganz herzlich willkommen. Damit auch Sie Ihre Balance bewahren, wartet eine attraktive Vergütung und ein umfassendes kostenloses Fortbildungsprogramm auf Sie. Sie wollen hören was wir Ihnen sonst noch alles zu bieten haben? Dann sollten wir uns kennenlernen! 

  • Attraktive Vergütung PLUS bis zu 200 € monatlich (Inflationsausgleichsprämie) bis zum 31. Dezember 2024
  • 30+3 Tage Urlaub bei einer 5-Tage-Woche (39 Std.)
  • Umfangreiches Angebot und Kostenübernahme von Fort- und Weiterbildungen
Worauf Sie sich freuen können
  • Einsatzort: Stroke Unit, Neurologische Frührehabilitation (NNFR), Neurologie & Geriatrie im Johanna Etienne Krankenhaus
  • Flexible Therapiegestaltung und eigenverantwortliches Arbeiten auf den Stationen
  • Interdisziplinäres, wertschätzendes Arbeiten im Team mit Physiotherapeuten, Logopäden, Ärzten und Pflegefachkräften (m/w/d)
  • Intensive Einarbeitung in den Dienstablauf
  • Geregelte Arbeitszeiten zur Unterstützung der Vereinbarkeit von Beruf und Familie

 

 

Worauf wir uns freuen
  • Abgeschlossene Berufsausbildung oder Hochschulabschluss als Ergotherapeut (m/w/d)
  • Berufsanfänger & Wiedereinsteiger (m/w/d) sind willkommen
  • Ihre Teamfähigkeit sowie Ihr Organisationstalent
  • Aktive Zusammenarbeit im interdisziplinären Team
  • Empathie im Umgang mit Patienten und Angehörigen (m/w/d) sowie in der kollegialen Zusammenarbeit
Wer wir sind

Die savita ist Teil der St. Augustinus Gruppe, die mit rund 6 000 Mitarbeitenden aus 68 Nationen zu den größten Arbeitgebern am Niederrhein zählt. Zu der christlichen Unternehmensgruppe gehören Krankenhäuser, psychiatrische Kliniken, Gesundheitszentren, eine Rehabilitationsklinik, zahlreiche Angebote für Senioren und Menschen mit Behinderung sowie zwei Ausbildungsakademien. In den Gesundheits- und Bewegungszentren von savita in Neuss, Mönchengladbach und Grevenbroich steht alles im Zeichen gesunder Bewegung. Mit rund 120 Mitarbeitenden begleitet savita standortübergreifend Menschen auf dem Weg, wieder gesund zu werden oder lange gesund zu bleiben. Das in der Region einzigartige Leistungsspektrum reicht von der Rehabilitation über Physiotherapie, Logopädie und Ergotherapie bis hin zur Prävention durch Gesundheitssport und Ernährungsberatung. Weitere Informationen unter savita.de

Laura Bolten, Standortleiterin Neuss
Savita

Bin interessiert

Sie haben Interesse an der Stelle und möchten mehr dazu erfahren? Wir kontaktieren Sie gerne und beantworten Ihre Fragen. Sie entscheiden, ob telefonisch oder via E-Mail.