Wichtiger Hinweis zur aktuellen Corona-Pandemie

Wir möchten Sie und Ihre Gesundheit schützen. Deshalb gelten mit Blick auf die Corona-Pandemie neue Rahmenbedingungen bei unseren Vorstellungsgesprächen. Diese werden zunächst bis zum 30. April nicht mehr persönlich bei uns vor Ort, sondern nur noch online stattfinden. Auch bitten wir vorab um Ihr Verständnis bei eventuellen Verzögerungen einer Rückmeldung, da sich unser Personal derzeit besonders um die Gewährleistung der Abläufe und Versorgung der uns anvertrauten Menschen kümmert. Wir freuen uns – auch oder gerade in dieser Ausnahmesituation – Sie kennenzulernen und Sie bestenfalls in unserem Team zu begrüßen!

Mitarbeiter (m/w/d) - Werk- und Begegnungsstätte

in Voll- oder Teilzeit

Behindertenhilfe, Krefeld

Aktuell ist dieser Job nicht vakant – jetzt Job-Newsletter eintragen und informiert werden, sobald ein Job vakant wird

Job-Newsletter anmelden

Sie helfen gerne, wo Sie können? Wenn Sie ein großes Herz haben, gerne mit Menschen arbeiten und noch dazu handwerkliches Geschick vorweisen können, dann sind Sie in unseren Werk- und Begegnungsstätten genau am richtigen Platz. Starten Sie zu April 2020 - oder Früher - und tragen Sie mit Ihrer Expertise zum Wohlbefinden der Klienten des Hauses bei und gestalten kreative Arbeitssituationen im Handwerk. Ihren Einsatz honorieren wir nicht nur mit einer leistungsgrechten Vergütung nach AVR-C und einer betrieblichen Altersvorsorge, sondern auch mit einem umfangreichen internen und externen Weiterbildungsangebot. Sie sind voller Tatendrang? Dann sollten wir uns kennenlernen!

  • Viel Gestaltungsspielraum und die Chance, den Aufgabenbereich weiterzuentwickeln
  • Flexible und familienfreundliche Arbeitszeitmodelle
  • Umfangreiches Angebot an Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
Worauf Sie sich freuen können
  • Entiwcklung und Durchführung von handwerklichen Beschäftigungsmaßnahmen für und mit unseren Klienten m/w/d
  • Zusammenarbeit mit einem multiprofessionellen und erfahrenen Team in einem kollegialen Arbeitsumfeld
  • Entwicklung und Mitgestaltung neuer Aufgabenfelder in der sich wandelnden Organisation von Assistenzleistungen
  • Attraktives Gehalt nach Tarifvertrag AVR Anlage 33
WORAUF WIR UNS FREUEN
  • Handwerkliche Kenntnisse und Fähigkeiten durch eine abgeschlossene Ausbildung im Bereich Metall, z.B. als Radmechaniker, Schlosser oder Mechaniker, sind Voraussetzung
  • Interesse an einer handwerklichen Tätigkeit und Freude am Umgang mit Menschen mit Behinderung und Teilhabebedarf m/w/d
  • Erfahrungen in der Zusammenarbeit mit Menschen mit psychischen Beeinträchtigungen m/w/d sind wünschenswert, aber nicht zwingend erforderlich
  • Hoher Grad an Selbstständigkeit, Verantwortungsbewusstsein und Kommunikationsstärke
  • Strukturierte und planvolle Arbeitsweise
  • Ausgeprägtes Engagement für eine abwechslungsreiche Tätigkeit in einem multiprofessionellen Team
WER WIR SIND

Die Behindertenhilfe ist Teil der St. Augustinus Gruppe, die mit rund 5 300 Mitarbeitenden aus 68 Nationen zu den größten Arbeitgebern am Niederrhein zählt. Zu der christlichen Unternehmensgruppe gehören Krankenhäuser, psychiatrische Kliniken, Gesundheitszentren, eine Rehabilitationsklinik, zahlreiche Angebote für Senioren und Menschen mit Behinderung sowie zwei Ausbildungsakademien. Die Behindertenhilfe der St. Augustinus Gruppe ist mit ihren Angeboten in Krefeld, im Rhein-Kreis Neuss und im Rhein-Erft-Kreis für Menschen mit Behinderung aktiv. Mit einem Team von rund 700 Mitarbeitenden setzen wir uns, ganz an christlichen Werten orientiert, dafür ein, die Teilhabe von Menschen mit chronischen psychischen Erkrankungen, Abhängigkeitserkrankungen oder intellektueller Beeinträchtigung am gesellschaftlichen Leben zu sichern und zu stärken. Wir begleiten 1 000 Klienten in ihrem Zuhause und unseren Wohneinrichtungen. Zahlreiche ambulante Dienstleistungen ergänzen das Angebot für Menschen mit Behinderung. Weitere Informationen unter st-augustinus-gruppe.de

 

Karl-Heinrich Bertelmann, Einrichtungsleiter
Tagesstruktur und Netzwerke

Stories und Einblicke in unseren Alltag

Wie lebt und arbeitet es sich bei uns?

Marie-Christine Meßmer
Personalauswahl & -entwicklung

Job-Newsletter

Sie möchten informiert werden, sobald eine neue Stelle frei wird?